Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Peggi Nischwitz, Diplom-Sozialpädagogin und Studium Lehramt Sek. II für Kunst und Sozialwissenschaften. Sie hat Weiterbildungen in systemischer Beratung und Hypnotherapie absolviert und befindet sich augenblicklich in der Ausbildung zur Personaltrainerin.
Während ihrer langjährigen Erfahrung als Bildungsreferentin in der Arbeit mit Mädchen und Frauen sowie der Weiterbildungen mit Fachkräften aus der Jugendarbeit, Judendhilfe und Schule zu geschlechtsbezogenen Themen hat sie ihr mädchenpädagogisches Konzept entwickelt. 5 Jahre arbeitete sie als Referentin im niedersächsischen Modelprojekt ›Mädchen in der Jugendarbeit‹.
Lehraufträge an der Hochschule Bremen. Zur Zeit tätig im Institut für Suchtprävention (ISAPP), Bremen mit dem Schwerpunkt ›Prävention von Eßstörungen bei Mädchen und jungen Frauen – Gesundheitsförderung für Mädchen‹.

Autor*in
Peggi Nischwitz
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Peggi Nischwitz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.