Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Gloria Muñoz Ramírez wurde 1967 in Distrito Federal, Mexiko, geboren. Nach ihrem Journalistikstudium an der Autonomen Nationalen Universität von Mexiko (UNAM) begann sie 1988 ihre Laufbahn als Journalistin. Sie arbeitete u.a. für die mexikanischen Zeitungen Punto und La Jornada sowie für die deutsche Nachrichtenagentur DPA. Ab 1994 widmete sie ihre Arbeit dem Konflikt im mexikanischen Bundesstaat Chiapas, wo sie sieben Jahre mit den zapatistischen indigenen Rebellen lebte.

Autor*in
Gloria Muñoz Ramírez
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Gloria Muñoz Ramírez

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.