Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

David Graeber (1961–2020) war ein renommierter Anthropologe und umtriebiger Aktivist. Seine Bücher Schulden, Bullshit Jobs, Bürokratie sowie das 2022 posthum erschienene, gemeinsam mit dem Archäologen David Wengrow verfasste, Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit sind allesamt Bestseller (Spiegel, New York Times). Er war aktiv in der alternativen Globalisierungsbewegung und Freund der Rojava-Revolution.

»Nicht einfach ein brillanter Denker, nicht einfach überzeugter Anarchist, nicht einfach politischer Aktivist. Nein, wie es die Ethnologin Laura Bear … auf den Punkt gebracht hat: ›Er war das, was ein Anthropologe sein sollte – ein Botschafter anderer Möglichkeiten.‹« – Stefan Leins in der WOZ über Graeber

»Es gibt ja nicht viele Linksradikale, die den Linksradikalismus nicht zur Clownerie verkommen lassen, sondern ernst meinen, und die zugleich zu globalen Superstars und Bestsellerautoren werden.« – Robert Misik in der Zeit über Graeber

Autor*in
David Graeber
Ergebnisse 1 - 1 von 1

David Graeber

Erscheinungsdatum: 31.10.2022

Einen Westen hat es nie gegeben & Fragmente einer anarchistischen Anthropologie

In seinen »Fragmenten« lädt David Graeber dazu ein, sich ...

14,80 €
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.