Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Christiane Wortberg, geb. 1958, Hebamme und Sozialpädagogin, engagiert sich seit den 80er Jahren aktiv in der feministischen Frauenpolitik.
Seit Anfang der 90er Jahre leitet sie Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen und erarbeitete gemeinsam mit anderen Frauen (u.a. Christiane Lichthardt, Lauter starke Mädchen, UNRAST Verlag, 1995) ein spezielles Konzept für Kurse an Schulen.
Neben vielen anderen feministischen Aktivitäten, ist sie seit Oktober 1992 Trainerin und Vorstandsfrau im Frauen- und Mädchen-Selbstverteidigung und Sport Münster e.V.
1995 gewann sie mit ihrem Praxiskonzept Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Seniorinnen den Präventionspreis der Landespolizei NRW „Schutz älterer Mitbürger vor Kriminalität“. 1997 erschien mit Bye, bye Barbie ihr erstes Buch – ebenfalls im UNRAST Verlag.

Autor*in
Christiane Wortberg
Ergebnisse 1 - 2 von 2

Christiane Wortberg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.