Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Annita Kalpaka, geb. 1955, Erziehungswissenschaftlerin und Diplom-Volkswirtin, Supervisorin, Professorin am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Wiesbaden. Arbeitsschwerpunkte: Soziale Arbeit vom Standpunkt des Subjekts, Antidiskriminierungsarbeit, Rassismustheorien, Lerntheorien, Methoden der Erwachsenenbildung. Von Annita Kalpaka erschien zusammen mit Nora Räthzel: Die Schwierigkeit, nicht rassistisch zu sein, Köln 1994.

Autor*in
Annita Kalpaka
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Annita Kalpaka

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.