Feminismus als kämpferisches Konzept für Politik und Alltag
Sara Ahmed

Feministisch leben! [eBook]

Manifest für Spaßverderberinnen

aus dem Englischen von Emilia Gagalski
ISBN 978-3-95405-007-9
Erscheinungsdatum: Juni 2018
Seiten: 345
ebook
Ausstattung: epub
13,99 €

ebook

Beschreibung

Diesen Titel gibt es auch in gedruckter Form.

Niederschmetternden Erlebnissen von Rassismus und Sexismus begegnen Feministinnen jeden Tag – Zuhause und bei der Arbeit. Lässt sich aus einem solchen Alltag heraus eine feministische Theorie entwickeln?

Sara Ahmed erinnert an das wissenschaftliche Erbe des Feminismus ›of Color‹ und zeigt – auf sehr poetische und persönliche Weise – wie Feministinnen über eine Kritik ihrer Erlebniswelten hinausgehen können, um diese Welten umzugestalten. Ahmed entwickelt und empfiehlt eine Figur, die sie ›Feministische Spaßverderberin‹ nennt. Diese Rolle ermöglicht es Feministinnen, alltäglich kreative Lösungen zu finden und ein System gegenseitiger Hilfe und Unterstützung zu schaffen.

Das Buch schließt mit einem ›Survival Kit für Spaßverderberinnen‹ und einem ›Manifest für Spaßverderberinnen‹. Beide liefern praktisches Handwerkszeug, mit dem innovative feministische Theorie im (Alltags-)Leben einer Feministin umgesetzt und erweitert werden kann.

»Dieses Buch ist ehrlich, aber auch wehmütig und kämpferisch, da es ohne hohle Phrasen dafür aber mit Persönlichkeit und Tiefgang überzeugt.«Sabrina, trust


Hinweis zum Bestellvorgang: Nach Bestätigung der Zahlung durch Paypal erhaltet ihr eine automatische eMail mit dem Download-Link an die angegebene eMail-Adresse.

Autor*in

Sara Ahmed

Sara AhmedSara Ahmed ist eine britische Autorin, Wissenschaftlerin und feministische Aktivistin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Postcolonial Studies, feministische und queere Theorie. Darüber hinaus betreibt sie seit Jahren den lesenswerten provokativen Blog ›feministkilljoys‹.

 

 

 

 

 

 

 


News

Leser*innenstimmen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Um eine Leser*innenstimme abzugeben zu können, musst du dich registrieren und einloggen.
Hintergrundinfos

Über ›Feministisch leben!‹ in der Kulturpresseschau von Deutschlandfunk Kultur, 28, Juni 2018, ab 20:03 min.


»Es geht darum, was wir tun« – Interview von Katrin Gottschalk mit Sarah Ahmed, taz, 1. Juli 2018